Jägerschaft Landkreis Harburg e.V.
Gemeinsam für Wild, Jagd und Natur

Kitze vor der Grasmahd suchen und sichern

Seit 2018 suchen viele Freiwillige im Frühjahr/Sommer des Jahres, vor der Grasmahd auf den Grünlandflächen im Bereich des Hegerings Tostedt nach Rehkitzen, die andernfalls vom Mähwerk erfasst und lebensgefährlich verletzt werden können.
Die Initiative wurde von Janine Böhnke ins Leben gerufen und wird seitdem von einer ständig wachsenden Anzahl freiwilliger Suchern unterstützt.












Seit 2020 haben wir auch 2 Drohnen mit Wärmebildkameras im Einsatz und können somit noch effektiver die Flächen absuchen. Weitere Informationen zu unserem Spendenaufruf gibt es hier!


Spendenaufruf

Die Rehkitzsuche-Saison 2021 war mit 91 geretteten Kitzen ein voller Erfolg. Für die nächste Saison 2022 möchten wir unsere Drohnen-Flotte noch effizienter machen. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!


Bitte spenden Sie für die Rehkitze! Jeder Betrag zählt.
Die Rehkitz- und Wildtiersuche Tostedt ist eine Initiative des Hegerings Tostedt & der Jägerschaft Harburg e. V.
Gerne können wir eine Spendenbescheinigung ausstellen. Hierfür bitte bei der Überweisung im Verwendungszweck Name & Adresse angeben.




SPENDENKONTO:
Kontoinhaber: Jägerschaft Harburg e. V.
Bank: Sparkasse Harburg Buxtehude
Stichwort: Rehkitzsuche Tostedt
IBAN: DE43 2075 0000 0002 0066 33
BIC: NOLADE21HAM


Außerdem kann die Spende ganz einfach auf unser Paypal Konto geschickt werden.
PAYPAL an: hallo@rehkitzsuche-tostedt.de

Anruf
Karte